Anzeigen für Portionen

Zutaten

  • 1 Stück Pizzateig
  • 2 - 3 Esslöffel Tomatensauce
  • 1 Hand voll (30 Gramm) geriebener Mozzarella
  • 4 - 5 Scheibe(n) (25 Gramm) Pancetta
  • 15 - 20 Gramm Gorgonzola
  • 1 Stück (20 Gramm) Mini Büffelmozzarella
  • 1 Priese (0.1 Gramm) Wilder Oregano
image description

Teig wie im Teigrezept beschrieben zu einer Scheibe ausdehnen und auf einen bemehlten Untergrund legen.

1. Mit Tomatensoße bestreichen. Käse darüber verteilen.

2. Die Pancettascheiben gleichmäßig auf die Pizza legen.

3. Vom Gorgonzolastück mit einem Buttermesser ein ca 1cm breites Stück abschneiden und dann stückchenweise mit den Fingern vom Messer abzwicken und gleichmäßig verteilen.

4. Darüber den Mini Mozarella zerreissen und mit der festen Außenseite nach unten ebenfalls gleichmäßig auf der Pizza verteilen (dadurch weicht der Boden nicht durch).

5. Alles zusammen ab ins Backrohr und fertig backen. Fertig ist diese, wenn der Rand schön aufgegangen ist, der Käse blubbert und alles schöne bräunliche Verfärbungen bekommen hat.

6. Herausnehmen und mit einer Priese wildem Oregano bestreuen

Buon appetito!